AK IK-Leiter

Im April 2010 hat Herr Leitender Vermessungsdirektor Dr.-Ing. Thomas Grote vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt die Leitung des Arbeitskreises Informations- und Kommunikationstechnik übernommen. Gleichzeitig ist er Sprecher des AAA®-Koordinierungsgremiums, welches die bundesweite Umsetzung des AAA®-Projektes der AdV arbeitskreisübergreifend koordiniert.

Dr.-Ing. Thomas Grote studierte nach seiner Berufsausbildung zum Vermessungstechniker an der Universität Hannover Vermessungswesen und begann seine berufliche Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erdmessung der Universität Hannover. Nach Großer Staatsprüfung und Promotion trat er 1996 in die Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt ein und begleitete hier von Beginn an die Entwicklung der Fachverfahren. Zunächst als Dezernent, dann als Dezernatsleiter war er in der Landesvermessungsbehörde zuständig für die Bearbeitung von Entwicklungsprojekten, die Grundlagenvermessung, das Liegenschaftskataster sowie die Integration der Fachverfahren. Mit der Bildung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation (LVermGeo) in 2004 hat er die Leitung des zentralen Entwicklungsbereiches mit dem Schwerpunkt AAA® (AFIS®, ALKIS®, ATKIS®) übernommen. Als Dezernatsleiter war er ab 2009 zuständig für die Verfahrensinfrastruktur und das Systemmanagement sowie für das Geoportal mit den Geodatendiensten des LVermGeo. Die Übernahme der Funktionalbereichsleitung Infrastruktur, Geoservice im LVermGeo erfolgte 2013.

Kontakt zur AdV-Geschäftsstelle

©2018 Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland