Digitale Topographische Karte 1:10 000 (DTK10)

Die Digitale Topographische Karte 1:10 000 ist die aus dem Basis-DLM und einem korrespondierenden DGM rechnergestützt in ATKIS®-Kartengrafik abgeleitete und im Rasterformat erzeugte DTK10.

Die DTK10 liegt flächendeckend nur in den östlichen Bundesländern vor.

Regeln, nach denen die einzelnen Basis-DLM-Objektarten bzw. die Kombination mehrerer Basis-DLM-Objektarten (z.B. komplexe Objekte) und DGM-Inhalte signaturiert werden, Ableitungsregeln zur Bildung von Präsentationsobjekten und eine Beschreibung aller vorkommenden Kartensignaturen sind im Signaturenkatalog für die DTK10 (ATKIS®-SK10) festgelegt.

Der ATKIS-SK10 ist Bestandteil der AAA-Dokumentation und wird als kostenloser Download unter GeoInfoDok > Signaturenkataloge bereitgestellt.

Produktspezifikationen und länderspezifische Angaben zu bundesweiten Festlegungen werden in einem Produktblatt (PDF-Datei) bereitgestellt.

Weitere Metainformationen finden Sie im AdV-MIS , dem MetaInformationssytem der AdV, und im Geoportal.de.

DTK10

Ausschnitt aus dem Musterkartenblatt 3750 NW Bad Saarow-Pieskow

©2021 Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland