http://www.adv-online.de/AdV-Produkte/Vertriebsstellen/

Herzlich willkommen bei der amtlichen deutschen Vermessung!


Logo des europaweiten Projektes INSPIRE
Veröffentlichung von AdV-INSPIRE-Standards

23. Oktober 2017 — Die AdV hat zur Erstellung von Datensätzen und Diensten zur Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie und der jeweiligen Geodateninfrastrukturgesetze der Länder einheitlichen Festlegungen beschlossen. Diese sind zunächst für Annex I in den übergeordneten Vorgaben "AdV-Festlegungen für die Umsetzung von INSPIRE-Datenspezifikationen" sowie in dem darauf aufbauende Dokument "AdV-INSPIRE-Produktspezifikation" zusammengestellt.

Die Dokumente sind unter AdV-Produkte > Standards und Produktblätter > INSPIRE-Standards abgelegt..


Piktogramm der ATKIS-DTK
Standbogenaktualisierung

2. Oktober 2017 — Die Standbögen der Topographischen Karten DTK10, DTK25, DTK50 und DTK100 wurden aktualisiert und stehen inklusive einer Dokumentation der Veränderungen unter AAA®-Modell > Dokumente der GeoInfoDok > AAA-Signaturenkatalog 1.0 (formalisiert) zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Übersichtsseite zum AAA-Model


Benchmark von historischen Orthophotos
Einladung zum Benchmark „Ableitung von historischen Orthophotos“

25. September 2017 — Die AdV-Projektgruppe ATKIS-DOP lädt Softwarehersteller, die über innovative Lösungsansätze zur Ableitung von historischen Orthophotos verfügen, ein, ihre Lösungen anhand zweier bereitgestellter Testdatensätze anzuwenden und die Ergebnisse in einem AdV-Themenworkshop vorzustellen.

Weitere Hinweise und Registrierungsformular


Beispielbild zur INTERGEO® 2017
Amtliche Geobasisdaten der AdV als unverzichtbare Grundlage für nachhaltige Entwicklung

22. August 2017 —Die INTERGEO®, weltweit führende Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, öffnet vom 26. bis 28. September 2017 in Berlin ihre Pforten. Verlässliche Geoinformationen sind aus dem heutigen staatlichen und wirtschaftlichen Handeln nicht mehr wegzudenken und stellen eine unverzichtbare Grundlage für die nachhaltige Entwicklung und den Katastrophenschutz weltweit dar, woran die im August zu Ende gegangene siebte Konferenz des Geoinformations-Expertenkomitees der Vereinten Nationen (UN-GGIM) erneut erinnert hat.

Die Geobasisdaten der Vermessungs- und Geoinformationsverwaltungen spielen dabei eine Schlüsselrolle. Auch in Berlin wird der Stand der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) wieder ein gut besuchtes Ziel sein (Halle 3.1, Stand C3.014). Auf dem Gemeinschaftsstand der AdV informieren in diesem Jahr die Länder Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen über Neuigkeiten aus der Welt der amtlichen Geobasisdaten.

Pressemitteilung der AdV


Piktogramm der Zentralen Stelle SAPOS®
Neue Broschüre der Zentralen Stelle SAPOS®

16. August 2017 — Pünktlich zur INTERGEO 2017 in Berlin hat die Zentrale Stelle  SAPOS® ihre Broschüre aktualisiert.

Ausführliche und aktuelle Informationen rund um die Zentralen Stelle  SAPOS® finden Sie auch unter www.zentrale-stelle-sapos.de


Piktogramm der Zentralen Stelle SAPOS®
SAPOS®Qualitätsmanagement

20. Juni 2017 — Im Zuge der Tagung des Arbeitskreises Raumbezug wurden die Dokumente SAPOS®-Produktdefintion (mit Wirkung zum 01.07.2017) und SAPOS®-Qualitätsbericht beschlossen.

Diese Dokumente stehen nun zum Download unter SAPOS®-Veröffentlichungen bereit.


Workshop „Entwicklungen im DLM und Formalisierung der AAA-Signaturenkataloge
Workshop der ATKIS-Projektgruppen DLM und SK

22. Mai 2017 — Die Gewährleistung der Bundeseinheitlichkeit stand im Fokus, als sich am 18. und 19. Mai 2017 Vertreter aus den Landesvermessungsverwaltungen und dem BKG, auf dem AdV – ATKIS®-Workshop in Erfurt trafen. Unter dem Motto der Veranstaltung „Entwicklungen im DLM und Formalisierung der AAA-Signaturenkataloge“ informierten die AdV Projektgruppen ATKIS-DLM und ATKIS-SK. Das Anwenderforum diente einem intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den beiden AdV-Projektgruppen und den ATKIS-Ländervertretern. .

Information:

Auf den Internetseiten der AdV finden Sie

Informationen zu ATKIS


Arbeitskreis Geotopographie in Saarlouis
30. Tagung des Arbeitskreises Geotopographie (AK GT) in Saarlouis

28. April 2017 — Vertreter aus Landes- und Bundesverwaltungen trafen sich auf der 30. Jahrestagung des Arbeitskreises Geotopographie (AK GT) vom 24. bis 26. April 2017 in Saarlouis. Zum Thema standen die Absprachen über das gemeinsame Vorgehen in den Bereichen amtlicher Luftbilder, Einsatz von Satellitendaten, Erfüllung nationaler und europäischer Anforderungen an das Datenmodell, Präsentation amtlicher Daten sowie die Vernetzung zur Bereitstellung digitaler Geodaten.

Zu den Kernfragen gehörten sowohl die Vor- und Nachteile eines Landbedeckungs-/Landnutzungsmodells als auch die Frage, welche Produkte von staatlicher Seite künftig angeboten werden. Zur Gewährleistung der hohen Datenqualität beschloss der Arbeitskreis die Fortführung mehrerer Standards bzw. Handlungsempfehlungen.

Aufgabe des Arbeitskreises Geotopographie in der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) ist es, die bundesweite Einheitlichkeit in der Datenerhebung, Fortführung, Dokumentation und Präsentation der landschaftsbeschreibenden, topographischen Basisdaten der Erdoberfläche zu wahren.

Information:

Auf den Internetseiten der AdV finden Sie

alle aktuellen Standards der Geotopographie und
eine Übersicht der in den letzten 12 Monaten fortgeführten AdV-Standards

Zur Website des Arbeitskreises Geotopographie (AK GT)


Piktogramm der Zentralen Stelle SAPOS®
SAPOS®Qualitätsmanagement

30. März 2017 — Im Rahmen des SAPOS®Qualitätsmanagement wurden die jährlich aktualisierte SAPOS®Bestandsaufnahme überarbeitet und die Details der Echtzeitdatenströme zum Download bereitgestellt.


Logo von AFIS ALKIS ATKIS
Bereitstellung formalisierter Signaturenkataloge

7. Februar 2017 — Mit der Entwicklung und Verabschiedung des AAA-Signaturenkatalog-Objektmodells in Version 1.0 ist es möglich, formalisierte Signaturenkataloge abzuleiten. Diese sind maschinenlesbar und untereinander konsistent. Für ALKIS und die ATKIS-DTK 10, 25, 50 sowie100 stehen sie ab sofort als Online-Version, als Download-Version und in der maschinenlesbaren Version unter AAA®-Modell > Dokumente der GeoInfoDok > AAA-Signaturenkatalog 1.0 (formalisiert) zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Übersichtsseite zum AAA-Model


©2017 Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland