Integrierter geodätischer Raumbezug

Die Digitalisierung aller gesellschaftlichen Bereiche baut auf Daten auf, die vielfach einen direkten oder indirekten Bezug zu einem Standort haben und damit die Frage nach dem "Was passiert Wo?" beantwortet.

Als staatliche Infrastruktur stellt der integrierte geodätische Raumbezug einen den heutigen Ansprüchen genügenden hochgenauen Referenzrahmens bereit, der neben den Aufgaben der amtlichen Vermessungs- und Geoinformationsverwaltung auch übergreifende Fragestellungen, wie beispielsweise durch den Klimawandel oder anthropogen verursachte Veränderungen der Erdoberfläche, dokumentieren kann.

Für die Beantwortung der Eingangsfrage nach dem "Was passiert Wo?" stellt der integrierte geodätische Raumbezug eine hochpräzise Koordinate bereit!

Präsentation zum "integrierten geodätischen Raumbezug" zum download.

Dokumentation "Die Erneuerung des Deutschen Haupthöhennetzes und der einheitliche integrierte geodätische Raumbezug 2016" und Anlagen zum download

Weiterführende Literatur, kostenfrei zum PDF-download:

 Feldmann-Westendorff, U., Liebsch, G., Sacher, M.,  Müller, J., Jahn, C.-H., Klein, W., Liebig, A., Westphal, K.: Das Projekt zur Erneuerung des DHHN: Ein Meilenstein zur Realisierung des integrierten Raumbezugs in Deutschland,  zfv 5/2016  Link: http://geodaesie.info/zfv/heftbeitrag/5844

Heckmann, B., Berg, G., Heitmann, S., Jahn, C.-H., Klauser, B., Liebsch, G., Liebscher, R.: Der bundeseinheitliche geodätische Raumbezug – integriert und qualitätsgesichert, S. 180-184, zfv 3/2015  Link: http://geodaesie.info/zfv/heftbeitrag/4648

 Fachliche Vorgaben:

Richtlinie für den einheitlichen integrierten geodätischen Raumbezug des amtlichen Vermessungswesens in der Bundesrepublik Deutschland, Stand 16.Mai 2017

Feldanweisung für die Präzisionsnivellements zur Erneuerung und Wiederholung des Deutschen Haupthöhennetzes (DHHN) im Zeitraum 2006 bis 2011, Stand 1.August.2009

Feldanweisung für Absolutschweremessungen im Rahmen der Erneuerung und Wiederholung des Deutschen Haupthöhennetzes (DHHN) im Zeitraum 2006–2011, Stand 1. August 2010

Feldanweisung für terrestrische Gravimetrie, Stand 19. Februar 2019

Gravimetrisches Glossar

 

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.